DeutschNiederländischDänisch
Harzidyll

Urlaub im Harz

Urlaub im Harz - Urlaubstipps im Harz

Urlaub im Harz zwischen Wäldern, Mooren und Fließgewässer - genießen Sie die einzigartige und artenreiche Mittelgebirgslandschaft in einem der größten Waldnationalparke Deutschlands. Der länderübergreifende Nationalpark Harz entstand 2006 durch die Vereinigung der Nationalparkflächen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Schon jetzt fasziniert die sich stetig weiter entwickelnde Wildnis unsere Besucherinnen und Besucher. Hier bietet sich eine ausgezeichnete Grundlage für erholsame und spannende Urlaubstage. Mit der wunderbar nostalgischen Harz Brockenbahn oder auf Schusters Rappen über einen der viel begangenen Wanderwege durch dichte Fichtenwälder oder subalpine Berglandschaften: Während Ihres Urlaubs in unserem Hotel im Harz lohnt sich ein Besuch des 1142m hohen Brockens, da dieser immer ein besonderes Erlebnis ist. Inmitten der Waldeinsamkeit des Nationalparkes Harz gelegen, gehört er besonders bei gutem Wetter zu einem der meist besuchten Harz Urlaubsziele des Mittelgebirges. 

Doch auch die Städte und Urlaubsorte des Oberharzes haben einiges zu bieten. Besonders stolz ist man hier auf die Bergbautradition. So lässt das bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld kaum eine Frage zur harten Arbeit unter Tage offen. Mindestens ebenso faszinierend ist ein Besuch der Grube Samson in St. Andreasberg, wo sich heute noch die hölzernen Wasserräder drehen, mit denen einst das erz aus dem Berg geholt wurde. Nach Südwesten hin, da wo die Berge allmählich an Höhe verlieren, warten einige hübsche Orte auf Entdeckungs Urlaub, etwa die Fachwerkstadt Osterode, der Harz Kurort Bad Lauterberg oder Herzberg mit dem alten Welfenschloss. Die grosse Zeit der mittelalterlichen Mönchsorden erweckt das Zisterzienserkloster Walkenried wieder zum Leben.

Urlaub im Harz - Die Top 10 Ausflugsziele 

Die 10 Highlights im Harz Urlaub: 1.) Walpurgis -Am 30. April gehört der Harz den Hexen. Überall wird gefeiert auch in Braunlage 2.) Burg Falkenstein- Hoch überm Selketal gelegen und eingebettet in uralte Eichenwälder ist sie eine der schönsten Burgen des Harzes. 3.) Goslar-Die Altstadt mit bunten Harz Fachwerkhäusern ist Teil des Weltkulturerbes. 4.) Quedlinburg- die Stiftskirche und ein Teil der Altstadt sind Unesco-Welterbe. 5.) Bodetal- den wilden Fluss und sein Tal inmitten hoher Felsen muss man zu Fuß entdecken. 6.) Kloster Walkenried- hier spürt man Geschichte. Noch im Zerfall wirkt die Ruine mit ihrem gotischen Kreuzgang imposant. Das Museum gibt ein Bild vom Leben der Harzer Mönche im Mittelalter, ca 15 km von Braunlage 7.) Kyffhäuser Denkmal- über Barbarossas Burg erhebt sich das Riesendenkmal Kaiser Wilhelms. Die Aussicht von dort ist die vielen Stufen wert. An klaren Tagen überblickt man den ganzen Harz von Süden bis zur Brockenkuppe. 8.) Stolberg- in der schönen Harzer Fachwerkstadt gibt es viele kleine Kneipen in engen Gassen. 9.) Brocken- der höchste Berg des Harzes ist das Ziel vieler Harz Urlauber. Bei schönem Wetter atemberaubende Sicht, dazu das Brockenhaus und alpine Pflanzen. 10.) Harzquerbahn -Alte Dampflokomotiven fahren auf einem 132 km langen Streckennetz quer durch den Harz- beschaulich im Urlaub reisen mit 20-30 km/h, Blumen pflücken verboten
 

 

>> weitere Urlaubstipps

 

 

 

 

Hotelbewertungen
Harz Urlaub Winterwanderwege
Harz Urlaub Winterwanderwege
Harz Urlaub Wanderhütten
Harz Urlaub Wanderhütten
Harz Urlaub Nationalpark Harz
Harz Urlaub Nationalpark Harz
Harz Urlaub Braunlage Wanderwege
Harz Urlaub Braunlage Wanderwege
Hotel Pension Harzidyll
Bodestraße 4
38700 Braunlage
Tel.: 05520/804668
E-Mail: info@harzidyll.de